Bild KOS 03 physik 03 BJSP2 fachbereich musik 07 KOS4
   

Theaterexkursion: Schaubühne am Lehniner Platz

Die Schüler und Schülerinnen des Oberstufenkurses Darstellendes Spiel (2. Semester) und Philosophiekurses (4. Semester) nahmen in der Begleitung von Frau Kissel und Frau Stahlke am Montag, den 13. Januar 2020 an einem eintägigen, praktischen Theaterkurs der Berliner Schaubühne teil, den die Theaterpädagogin Wiebke Nonne leitete und der auf der Grundlage der Inszenierung des Stückes Professor Bernhardi von Arthur Schnitzler konzipiert war. Am Abend des 17. Januars besuchten sie sodann gemeinsam die Theateraufführung des Stückes am Lehniner Platz. 

CD791124 6330 4D58 AF4D B4390748AEBF

 

Erfahrungsbericht 

Die Einführung in das Theaterstück Professor Bernhardi wurde von Frau Nonne mit einer sehr persönlichen Frage begonnen: „Wann hast du dich in deinem Leben schon einmal ungerecht behandelt gefühlt?“ Es war interessant zu hören, welche Arten von Ungerechtigkeiten meinen Mitschülern bereits widerfahren war. Im weiteren Verlauf des Kurses setzten wir uns mit Fragen in Bezug auf die Themen Religion und Gesellschaft auseinander. Das Kursprogramm war abwechslungsreich, beispielsweise sollten wir uns mit Hilfe von Musik durch den Raum bewegen und uns gegenseitig Grobheiten oder Schmeicheleien sagen. Besonders bedeutungsvoll und unterhaltsam fand ich die Aufgabe, bei der jeder eine Situation schildern sollte, in der er sich selbst schon einmal in ein besseres Licht gerückt hatte; dabei wurde jede einzelne Schilderung im Rahmen einer Gruppenchoreographie den restlichen Kursteilnehmer präsentiert. Am Ende des Programms haben wir hintereinander in kleinen Gruppen die wichtigsten Schlüsselszenen aus Professor Bernhardi dargeboten, so dass wir quasi einen Querschnitt des gesamten Stücks aufführten. Zusammen mit einem Mitschüler habe ich die dritte Szene „Die Patientin stirbt“ vorgespielt. Hierbei merkte ich, wie viel Mühe, Erfahrung und Mut nötig sind, um eine für das Stück angemessene Wirkung zu erzielen. „Schauspielern ist einfach“, dachte ich bislang, doch an dem Tag musste ich feststellen, dass dem nicht so ist. Gleichwohl gefiel mir der Theaterkurs sehr gut und gerne würde ich bald wieder an einem teilnehmen. 

Alisar Sakkour (Schülerin des Kurses Darstellendes Spiel)

F2F24513 0733 41DB B934 7CD3A43F924C  2214BF76 3D8F 46C2 B446 66BE8BE5C9BB