Bild KOS 03 physik 03 BJSP2 fachbereich musik 07 Bild KOS 04

Evaluation und Qualitätssicherung

Auf Basis des Inspektionsberichts vom November 2013 wird ein neues Schulprogramm entwickelt, indem die Entwicklungs- und Evaluationsschwerpunkte neu formuliert werden. pdf

 

Wir planen eine Schwerpunktsetzung im Bereich der Unterrichtsmethoden und Unterrichtsgestaltung, Sprachförderung, Entwicklung eines rythmisierten Ganztags und Individueller Förderung.

Mögliche Vorhaben können dabei vor allem weitere gegenseitige kollegiale Unterrichtsbesuche sein, die den Austausch verstärken und ausweiten können. Auch die Evaluation einzelner Unterrichtsreihen, in die auch Schüler und gegebenenfalls Eltern einzubeziehen sein werden, ist in verstärktem Maße geplant.

Lernstandserhebungen,  wie zum Beispiel bisher durchgeführte „Eingangstests“ im Fach Mathematik im 7. Jahrgang, sollen fortgeschrieben  und auf andere Fächer ausgeweitet werden, als Ergänzung zu den bisher stattfindenden Normarbeiten. Für Evaluationsvorhaben in den einzelnen Fachbereichen stehen zwei Kolleginnen und Kollegen als Beraterinnen und Berater zur Verfügung.

Ein langfristiges Ziel ist die Erstellung schulinterner standardisierter Evaluationsinstrumente zum Beispiel in Form von Fragebögen und Erhebungen zu Themenbereichen im Hinblick auf Ziele des Schulprogramms.

Die Weiterentwicklung unseres Schulprogramms erfolgt auf der Basis der Ergebnisse der durchgeführten Evaluationsmaßnahmen.