Bild KOS 04 Bild KOS 03 physik 03 BJSP2 fachbereich musik 07
   

Wettbewerbe

Hier gibt es Informationen zu Wettbewerben in einzelnen Fachbereichen, die über das Übliche hinausgehen und von besonderem Interesse sind.

01.06.2016: Englisch-Wettbewerb 7. Klasse 2016

05.10.2015: Känguru Wettbewerb 2015

05.10.2015: Diercke-Wissen 2015

05.10.2015: Schulinterner Geschichtswettbewerb 2015

 

Aus dem Unterricht im Fach Deutsch liegen folgende Ergebnisse vor:

Balladenwettbewerb Klasse 7 (20./22. Juni 2015)

Der Balladenwettbewerb im 7. Jahrgang ist fester Bestandteil des Curriculums im Fach Deutsch. Zugleich ist er auch ein Höhepunkt, denn die Schülerinnen und Schüler können sich miteinander messen und erfahren, wie sich Lampenfieber anfühlt. 

Nachdem einige Balladen vorher im Unterricht vorgestellt und Kriterien für einen guten Balladenvortrag erarbeitet wurden, können sich die Schülerinnen und Schüler selbst eigene Balladentexte aussuchen und – natürlich auswendig – vor dem ganzen Jahrgang vortragen. Die Texte müssen nicht immer von Goethe oder Schiller sein, sondern können auch von zeitgenössischen Autoren stammen.

Aus den teilnehmenden Klassen werden die Besten zum Wettbewerb delegiert. Aus den Klassen können sich jeweils zwei bis drei Freiwillige für die aus Schülern bestehende Jury melden. Außerdem wird der Mehrzweckraum für den Wettbewerb durch die Klassen selbst kreativ ausgestaltet und geschmückt. Meist finden sich auch noch talentierte Moderatoren oder auch Schlagzeuger, die mit einem Tusch die Vortragenden ankündigen oder gar einen Balladentext umdichten und diesen dann dann rappen.

Die Vorträge werden dann nach festgelegten Kriterien bewertet und die Besten mit einer Buchprämie sowie einer Urkunde der Schule durch den Schulleiter, Herr Geisler, ausgezeichnet.

Hier sind die Sieger des diesjährigen Balladenwettbewerbs:

Jahrgang 71 Platzierung Jahrgang 72
Mike 1 Celine
Rana und Ilzana 2 Anna
Noel und Dennis 3 Domenik

 

Vorlesewettbewerb Klasse 8 (26./27. Juni 2015)

In der 8. Klasse kommt es für die Schülerinnen und Schüler darauf an, Ausschnitte aus von ihnen gewählten Büchern möglichst spannend, aber auch deutlich vorzulesen. Meist geht es in diesen Büchern um die (Liebes-) Probleme Heranwachsender, das Erkunden sagenhafter Welten oder um spannende Abenteuer von coolen Helden.  

Zu Beginn eines Lesevortrages stellen die Freiwilligen kurz den Autoren und das Buch vor, so dass sich die Zuhörenden einen ersten Eindruck verschaffen können. Dann folgt das Vorlesen, das natürlich nicht zu lang sein sollte, denn es lesen meist 6 – 10 Schülerinnen vor. In diesem Jahr wurden Bücher wie „Magic Girls“, „Helden des Olymp“ oder „Winter“ vorgestellt. Der Wettbewerb zeigte wieder einmal eine beeindruckende Auswahl an Büchern, die von Jugendlichen gelesen wird – offenbar gibt es noch Alternativen zum allgegenwärtigen Smartphone.

Allen Teilnehmern und auch den Klassen, die sich an der Gestaltung des Raumes beteiligt haben, sei hiermit noch einmal herzlich gedankt.

Dies sind die Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen Vorlesewettbewerbs. Auch sie erhalten eine Urkunde der Schule sowie einen Büchergutschein.

Jahrgang 8.1 Platzierung Jahrgang 8.2
Sinan 1 Emina
Neil 2 Katharina
David 3 Feyza

 

 

Im Rahmen der AG "Deutsch-Französische Freundschaft" hat diese im Wettbewerb der Robert-Bosch-Stiftung "On y va - Auf gehts - Ideen für Europa" im Schuljahr 2009/10 den 1. Preis gewonnen.

   

Kopernikus-Oberschule

Lepsiusstr. 24-28

12163 Berlin

Telefon: (030) 79744 - 260

Telefax: (030) 79744 - 289

Email: buero@kos-mail.de

 

 

 

   

Den Förderverein unterstützen !