Bild KOS 03 physik 03 BJSP2 fachbereich musik 07 Bild KOS 04

Unsere "Koperniküsschen"

Musik hat an der Kopernikus-Oberschule einen großen Stellenwert und dazu trägt auch der Schulchor bei. Mädchen und Jungen treffen sich in den großen Pausen oder nach dem Unterricht zum gemeinsamen Singen. Gelegentlich wird der Chor durch Schülerinnen und Schüler der Oberstufe verstärkt. Damit will der Chor auch zu einer besseren Vernetzung zwischen der Ober- und der Mittelstufe beitragen.

Ha´Rimon & Rokdim

Die Folklore-Tanzgruppe „Ha´Rimon“ wurde 1990 vom Musiklehrer Nicolai Orschmann als Tanz-Arbeitsgemeinschaft an der Kopernikus-Oberschule ins Leben gerufen, die Gruppe „Rokdim“ wurde 1996 gegründet, um ehemaligen Schülern von „Ha´Rimon“ das Weitertanzen zu ermöglichen.

Im Mittelpunkt der Arbeit mit Schülern der 7. bis 10. Klassenstufe und den Ehemaligen steht die Freude an der tänzerischen Bewegung, das Erleben des Gemeinschaftsgefühls in der Gruppe und das Interesse an der Begegnung mit anderen Kulturen. Getanzt werden internationale Folkloretänze aus Israel, Russland, Griechenland, USA und vielen anderen Ländern.

Gitarre für Anfänger

Für alle die immer schon mal ein Instrument lernen wollten und nicht gleich zur Musikschule gehen wollen, bieten wir eine offene AG für interessierte Schüler an.gitarre

Wann?    Mo + Mi, 15.25h

Wo?       AB 366

Bei Interesse bitte bei Hr. Lüdecke melden.

Schulband

Seit über 15 Jahren gibt es an der Schule eine Band- AG unter der Leitung von Herrn Jarolin, die Stücke aus dem Bereich Pop- und Rockmusik nachspielt. Das können Rockklassiker sein oder aktuellere Songs. Die Stücke werden von Herrn Jarolin oder den Band-Mitgliedern vorgeschlagen und gemeinsam ausgewählt (und vom Leiter für die Gruppe arrangiert). Zur Zeit sind z. B. die Rockklassiker  „Knockin’ on heaven’s door“ und  „Summer of 69“ und aktuellere Popsongs wie „She will be loved“( Maroon 5) oder „What I’ve been looking for“ (High School Musical) im Repertoire.

Die Teilnehmer wechseln natürlicherweise im Lauf der Jahre. Die jetzige Formation, die sich den Namen Need No Name gegeben hat,  besteht seit etwa 1 ½  Jahren und wird  von 7 Schüler und Schülerinnen (5 aus der Mittelstufe und 2 aus der Oberstufe) gebildet: Christina Buske (Gesang), Devi-Ananda Dahm (Gesang), Jakob Falz (Keyboard), Antje Goldau (Keyboard), Frederick Podlesny (Schlagzeug), Marcel Scholz (Gitarre), Pascal Scholz (Bass).

Preis des bundesrates 2008

Die Band probt einmal wöchentlich und tritt regelmäßig bei Schulveranstaltungen, z.B. beim alljährlichen „Da Capo“ auf. Ein Höhepunkt stellen die Aufnahmen dar, die meistens im Studio der „Weißen Rose“ gemacht werden.

Schülerzeitung

Die Schülerzeitung KOSmos der Kopernikus-Oberschule existiert seit vier Jahren.
Nach anfänglich fünfzehn Mitgliedern (die mittlerweile entweder in unserer Oberstufe sind und durch die räumliche Trennung und die neuen Unterrichtsverpflichtungen nicht mehr teilnehmen können, oder die unsere Schule für eine Ausbildung verlassen haben) gibt es jetzt im Dezember 2015 fünf Redakteure aus der 8.Klasse. Sie arbeiten mit großem Elan mit und freuen sich über neue Ideen, die sie versuchen, sprachlich in ihren Artikeln zu verarbeiten.

KOSmos-Redaktion-Dezember-2015

Wann?   Mo, ab 15.35h

Wo?   AB 150

Bei Interesse bitte Fr. Nouri ansprechen !!!