Bild KOS 03 physik 03 BJSP2 fachbereich musik 07 KOS4

Termine  

   

Intern  

   

Den Förderverein unterstützen !  

   

Ha´Rimon & Rokdim

Die Folklore-Tanzgruppe „Ha´Rimon“ wurde 1990 vom Musiklehrer Nicolai Orschmann als Tanz-Arbeitsgemeinschaft an der Kopernikus-Oberschule ins Leben gerufen, die Gruppe „Rokdim“ wurde 1996 gegründet, um ehemaligen Schülern von „Ha´Rimon“ das Weitertanzen zu ermöglichen.

Im Mittelpunkt der Arbeit mit Schülern der 7. bis 10. Klassenstufe und den Ehemaligen steht die Freude an der tänzerischen Bewegung, das Erleben des Gemeinschaftsgefühls in der Gruppe und das Interesse an der Begegnung mit anderen Kulturen. Getanzt werden internationale Folkloretänze aus Israel, Russland, Griechenland, USA und vielen anderen Ländern.

Die modernen und lebendigen israelischen Tänze liegen den Gruppen besonders am Herzen. „Ha´Rimon“ ist ein hebräisches Wort und bedeutet „Granatapfel“. Es ist der Name eines israelischen Tanzes. „Rokdim“ bedeutet „Lasst uns tanzen“.

„Ha´Rimon“ und „Rokdim“ treten regelmäßig auf, bei Schulfesten, zu Weihnachten bei „DA CAPO“, im Frühjahr mit dem eigenen Tanzabend „folklorissimo“, aber auch häufig außerschulisch, in Seniorenheimen, im FEZ-Wuhlheide, bei Feierlichkeiten wie Sommerfesten, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern und bei anderen Gelegenheiten.

Seit über zwanzig Jahren nimmt „Ha´Rimon“ und mit großem Erfolg an den Veranstaltungen der Musischen Wochen der Berliner Schulen im Kammermusiksaal und in der Schöneberger Sporthalle teil.

Im Juni 1995 gewinnt „Ha´Rimon“ bei einem vom Berliner Senat ausgeschriebenen Tanzwettbewerb „Israelische Tänze“ im Rahmen der 41. Musischen Wochen der Berliner Schulen den 1. Preis.

Am 5. Juni 2005 gewinnt „Rokdim“ beim Tanzwettbewerb „Israelische Tänze” anlässlich der Feierlichkeiten „40 Jahre diplomatische Beziehungen Deutschland - Israel“ den 1. Preis.

Zu Beginn jeden Jahres im Januar fährt „Ha´Rimon“ für eine Probenwoche auf die Burg Ludwigstein, im Januar 2016 zum 26. Mal. In der Vergangenheit wurden außerdem Reisen nach Moskau und nach Israel durchgeführt.

bild5  bild2

Jeder interessierte Schüler kann bei „Ha´Rimon“ mittanzen. Zurzeit hat die Gruppe etwa 25 Mitglieder.


Proben:
Auftrittsgruppe (8.-10. Jahrgang)
Am Freitag von 13.30 – 15.00 Uhr

Neueinsteiger (7. Jahrgang)
Am Montag von 15.30 – 16.10 Uhr

Ort:Mehrzweckraum 205 im Neubau

Leiter:Herr Nicolai Orschmann, Fachlehrer für Musik